Jetzt zum Newsletter "Packendes" anmelden!

* Pflichtfelder
Diese Angaben sind zur Anmeldung zum Newsletter "Packendes" notwendig.

Newsletter

Flexible Produktionsverlagerung in Europa – mit Blue Box Partners kein Problem

Sie wollen Ihre Produktion in Europa flexibilisieren? Und sind auf der Suche nach einem Partner, der konkrete Verpackungen in all Ihren Ziel­märkten anbietet? In einheitlich hohen Qualitäts­standards – bei Produkten und Beratung? Dann sollten wir ins Gespräch kommen…

Dass uns die Corona-Krise so bald nicht verlässt, ist inzwischen klar. Jedes Land reagiert mit einem Maßnahmen-Set auf die Lage – und Unternehmen flexibilisieren ihre Produktion. Wenn die Herstell­kapazitäten Ihrer Produkte in ein neues Land oder Werk „umziehen“, müssen die entsprechenden Verpackungen folgen.

Sie planen einen Produkt-Launch in definierten Märkten? Um schneller auf solche Entwicklungen reagieren zu können, richten zunehmend mehr Unternehmen ihre internationalen Ausschreibungen für Verpackungen an Artikeln oder Produkt­gruppen aus – und nicht an Ländern. Denn Land oder Standort können sich bei einer Produktions­verlagerung schnell ändern. Die konkrete Verpackung jedoch wird weiterhin gebraucht – nur vielleicht eben nicht in Italien, sondern stattdessen in Frankreich oder Polen. Für zunehmend mehr Unternehmen steht demnach die Frage im Zentrum, ob wir einen bestimmten Verpackungs­typ europaweit, in definierten Ländern oder auch an einzelnen Standorten anbieten können.

Blue Box Partners
ist in Ihren Märkten lieferfähig!

  • Single Point of Contact berät und organisiert Ihre An­forderungen in den Ländern
  • Sicherstellung eines durchgängigen Qualitäts­­managements
  • Optimierung auf Artikel- / Produkt­­gruppen­­ebene über alle Länder hinweg
  • Follow-up für alle Länder bei Design­- / Druck­bild­­änderungen
  • Zentrale Festlegung der Standards unter Berück­sichtigung lokaler Besonderheiten

Bündelung auf Produktebene: mehr Effizienz, Flexibilität und Kostenvorteile

Zu den Kunden unserer Allianz der Blue Box Partner (BBP) zählt unter anderem ein internationaler Hersteller von Kaffee-Kapseln. Aufstell-Automaten, Paletten­höhen, Bedruckungs­vorgaben – all das ist in seinen Ziel­märkten identisch. Das ist bei Ihnen ähnlich? Dann sollten Sie jederzeit in der Lage sein, Produktions­volumina flexibel an andere Standorte zu „verschieben“ – vorausgesetzt, Sie haben einen gleicher­maßen international präsenten Partner für ihre Verpackungen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie als Hersteller müssen ihre Liefer­ketten nicht in jedem Land einzeln organisieren oder neu aufbauen; sondern steuern ihre Produktion flexibler. Auch Marketing, Produkt­management und der Einkauf wollen nach Möglichkeit nur mit einem lokalen Ansprechpartner des Lieferanten kommunizieren. Nationale Spezifika spielen dabei eine zunehmend geringe Rolle. Ausschreibungen an Produkt­gruppen auszurichten, ist aus organisatorischer, zeitlicher und kosten­technischer Sicht so effizient, wie lokale Lösungen niemals sein können.

Einheitliche Qualitätsstandards – fundierte Beratung

International produzierende Unternehmen brauchen deshalb einen Partner für ihre Verpackungen, der in ihren Märkten lieferfähig ist – und zwar auf einem einheitlich hohen Qualitäts­niveau. Unsere Verpackungs­experten bei Blue Box Partner wissen jedoch, dass hinter einer erfolgreichen Zusammen­arbeit noch weit mehr steckt: Unsere internationalen Kunden profitieren vor allem davon, dass wir aufgrund der hohen Kompatibilität unserer Werke wirkungsvoll Synergien nutzen können und in den letzten 14 Jahren eine effiziente Organisation aufgebaut haben. Ein Projekt­manager nimmt als Single Point of Contact die Anliegen unserer Kunden auf, sorgt für ihre Bearbeitung in der BBP Allianz und stellt die strategische Beratung des Kunden sicher.

Als inhaber­geführte Unternehmen sehen sich die BBP-Mitglieder als Treiber von Innovationen – und sie können ein durchgängiges Qualitäts­management durchsetzen, das bereits bei der Beschaffung beginnt. Ein regelmäßiger Austausch zu Technologie­themen hat zudem entscheidend dazu beigetragen, das Qualitäts­verständnis zu vereinheitlichen und gleiche Mess­methoden zu etablieren – einhergehend mit guter Kommunikation wesentliche Voraus­setzungen für flexible Produktions­verlagerungen ohne Qualitätseinbußen.

Wir können bei BBP unser in Jahrzehnten aufgebautes Know-how in den Bereichen Wellpappe, Verpackungen und Verpackungs­prozesse in die Waagschale werfen: So können Verpackungs­artikel der gleichen Produkt­gruppe angehören, müssen aber keineswegs 100-prozentig identische Produkt­spezifika aufweisen. Neben der Zugehörigkeit zur gleichen Produkt­gruppe ist es wichtig, dass die Verpackung in Spanien den gleichen Anforderungen standhält wie in Norwegen – und nicht, welche Welle dafür zum Einsatz kommt.

Mit 100 Produktions­stätten in 14 Ländern in Europa, über 10.000 Mitarbeitenden und einem Umsatz von 2,8 Mrd. Euro (2019) sind wir schon heute bewährter Partner für intelligente, kreative und nachhaltige Verpackungs­lösungen. Sie wüssten gern konkreter, was wir für Sie tun können? Anruf oder E-Mail genügt – wir freuen uns auf Sie.