Jetzt zum Newsletter "Packendes" anmelden!

* Pflichtfelder
Diese Angaben sind zur Anmeldung zum Newsletter "Packendes" notwendig.

Newsletter

Deine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

 

Als Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration bist Du für die Planung und Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich. Dazu gehört die Installation und Einrichtung von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken entsprechend der internen Anforderungen. In der Ausbildung lernst Du wie man Betriebssysteme und deren Anwendungsbereiche unterscheidet, was bei Konfigurationen beachtet werden muss und wie Programmierlogik und -methoden angewendet werden.

Im Tagesgeschäft beraten, betreuen und schulen Fachinformatiker alle Mitarbeiter bei der Nutzung von IT-Systemen. Um dies zu gewährleisten, erlernst Du in Deiner Ausbildung nicht nur die fachlichen Kenntnisse, sondern auch, wie du dein Wissen gut und verständlich an die Mitarbeiter weitervermittelst.

Du solltest Fachinformatiker für Systemintegration werden, wenn

  • … Du gerne systematisch vorgehst.
  • … Du analytischen Fähigkeiten hast und diese gerne einsetzen willst.  
  • … Du gerne Störungen aufspürst und diese behebst.

Du solltest vielleicht über einen anderen Beruf nachdenken, wenn

  • … Du dich nicht mit Datensicherung beschäftigen willst. 
  • … Dir die Digitalisierung unnötig erscheint.  
  • … Deine Interessen im handwerklichen Bereich liegen. 

Infos zur Ausbildung

  • Guter Realschulabschluss
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Bewerbungszeitraum: ab Juni für den Ausbildungsbeginn im Folgejahr

Zentralverwaltung:

  • Arbeitszeit: 37,5 Stunden
  • Verdienst:
    1. Ausbildungsjahr = 980 €
    2. Ausbildungsjahr = 1.060 €
    3. Ausbildungsjahr = 1.140 €

Papierfabrik:

  • Arbeitszeit: 38 Stunden
  • Verdienst: 
    1. Ausbildungsjahr = 1.055 €
    2. Ausbildungsjahr = 1.119 €
    3. Ausbildungsjahr = 1.183 €

In den folgenden Werken kannst Du eine Ausbildung zur Fachinformatiker (m/w/d) machen